Alles über Blindnieten

Blindnieten sind eine spezielle Form der Hohlnieten. Ihr großer Vorteil ist, dass der Verbindungsvorgang von nur einer Seite aus erfolgt. Desweiteren können mit Blindnieten auch dünne Bleche und weiche Materialien verbunden werden. Blindnieten sind umgangssprachlich auch unter den Namen Popnieten, Dornnieten oder Zugnieten bekannt. Neben den klassischen Blindnieten gibt es eine Vielzahl an Varianten dieser Nietenform. Genannt seien hier Hammerschlagnieten, Durchziehnieten, Bolzennieten, Dichtblindnieten, Stufenblindnieten, Senkkopfnieten, Bolzennieten und viele weitere. Gerade die große Anzahl an Spezialnieten und entsprechenden Bezeichnungen macht diese Verbindungstechnik für Laien zu einem undurchschaubaren Arbeitsgebiet.

Auf dieser Seite finden Sie zum Thema Blindnieten viel Wissenswertes, nützliche Entscheidungshilfen für die Auswahl der richten Blindnieten, wertvolle Tipps vom Profi für die richtige Anwendung der Nieten und natürlich günstige Angebote.

Popnieten Blindnieten kaufen
Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.